Aller Anfang ist schwer…

Schon seit langem wollte ich einen Blog starten, konnte mich dann aber doch nie überwinden, einfach loszulegen. Zu viele Fragen standen im Raum: auf welcher Plattform? Was will ich damit erreichen? Welche Themen will ich ansprechen? Welcher Stil passt zu mir? usw. usw.

Ein weiterer Punkt war die Tatsache, dass ich extrem selbstkritisch bin was meine Fotos – und damit logischerweise auch meine Blogeinträge angeht.

Doch mit dem Release meiner Website gibt es nun keine Ausreden mehr. Passenderweise hat gerade auch ein neues Jahr begonnen – ein Grund mehr, um endlich durchzustarten.

 

Sinn dieses Blogs

Seitdem ich  fotografiere, werde ich oft auf diverse Themen angesprochen,. Zum Beispiel welche Kamera ich benutze, wie ich meine Motive finde, was ich von diesem oder jenem Foto halte oder wie ich mir mein Wissen angeeignet habe.

Daher kam irgendwann die Idee eines eigenen Blogs auf und ich will diese jetzt verwirklichen.

Ich möchte diesen Blog nutzen, um meinen Bildern eine Geschichte zu geben. Oft bin ich unterwegs in der Natur oder auf Reisen und poste Bilder, die für mich extremen Wert haben. Für Außenstehende sind es aber bloß Fotos ohne Bezug. Vor allem auf Instagram hat man kaum Möglichkeiten, wirkliche Tiefe zu erzeugen. Dafür ist das Format und die Darstellung auf dem kleinen Handybildschirm schlicht nicht geeignet. Genau hierfür will ich den Blog nutzen. Hier kann Hintergrundinfos und Stories zu meinen Fotos teilen und meiner Fotografie etwas mehr Leben einhauchen.

Ganz klares Ziel ist es, einen Mehrwert zu schaffen. Egal ob Ihr auf der Suche nach Inspiration für neue Fotoideen seid oder Infos zum Fotografieren allgemein sucht.

 

Das erwartet Euch

Im Laufe der Zeit möchte ich verschiedene Rubriken einführen. Folgende Themen liegen mir dabei besonders am Herzen:

  • Was bedeutet Fotografie für mich?
  • Techniktipps rund um das Fotografieren
  • Inspiration
  • Besondere Orte & Natur

Wenn Du Vorschläge zu bestimmten Themen oder Fragen hast, dann schreibe sie mir am besten sofort per Mail. Ich freue mich über jegliche Anregungen und Ideen.

Für Landschafts- & Naturfotos solltest Du unbedingt auf meinem Instagramprofil vorbeischauen.

Bis dahin viel Spaß beim Stöbern.

Euer Simon